Was wir erreichen möchten  

  Wir über uns

  Was wir anbieten

  Wer uns unterstützt

  Die anderen über uns

  Unsere Downloads für Sie




  Impressum          Kontakt

.

Was wir anbieten

Unser Angebot

Der Anteil an vorlesenden Familien nimmt ab – leider!

Vor diesem Hintergrund und mit dem Wissen, dass Vorlesen und darüber hinaus selbstverständlich auch Erzählen, Singen und Reimen eine zentrale Bedeutung für den Spracherwerb, die geistige Entwicklung und so auch für die spätere Lern- und Lesefähigkeit schon von klein(st)en Kindern haben, starten die hauptamtlich geleiteten Bibliothek in der Stadt und im Landkreis Osnabrück unter fachlicher Begleitung der Beratungsstelle für öffentliche Bibliotheken Weser-Ems 2008 das Projekt „lOSlesen! – Leseförderung von Anfang an“.

Nach der ersten Projektphase von drei Jahren, bei der die beteiligten Bibliotheken über die kooperierenden Kinderärzte bei der Vorsorgeuntersuchung U6 ein "Leserezept" (einen Umschlag mit Informationen rund ums Lesen)und ein Pappbilderbuch verteilten, tritt an diese Stelle das inzwischen auf Landesebene gestartete Projekt "Lesestart Niedersachsen" der Büchereizentrale Niedersachsen. Familien erhalten jetzt, ebenfalls bei der U6, eine Stofftasche mit einem ersten Bilderbuch und Informationen zum Thema (Vor-)Lesen.

Darüber hinaus wird auf das spezielle Angebot der Bücherbaby-Treffs aufmerksam gemacht. In der Städten Bersenbrück, Bramsche, Fürstenau, Georgsmarienhütte, Melle und Osnabrück sowie in der KÖB St. Antonius Bad Laer-Remsede und der Bücherei Hagen-Gellenbeck wird den Kindern in diesen Gruppen mit Gedichten, Kniereitern und einfachen Liedern ein Gefühl für Rhythmus und Sprache vermittelt.
In den ersten drei Projektjahren (2008 - 2011) gab es diese Bücherbaby-Treffs nur für Eltern und ihre Kinder im Alter von 12 bis 24 Monaten, inzwischen wurde das Angebot erweitert. In den meisten der beteiligten Bibliotheken treffen sich jetzt auch Kinder von 2 bis 3 Jahren, um bei "Mit 2 dabei", dem neuen Modul des Projektes "lOSlesen", in die Welt von Sprache und Büchern einzutauchen.

Hier können Sie sich den Ablauf eines Bücherbaby-Treffs ansehen:





Die Termine dieser Bücherbaby-Treffs in den einzelnen Bibliotheken finden Sie hier.

Selbstverständlich halten die einzelnen Bibliotheken auch weitere Bücher mit Liedern, Fingerspielen, Geschichten zum Vorlesen sowie Ratgeber zum Alltag mit Kindern bereit.
Übrigens: In den meisten Bibliotheken ist die Ausleihe für Kinder kostenlos!

Termine

  • KÖB Ostercappeln
    Bücherbaby-Treffs finden alle 14 Tage montags von 9:30 Uhr bis 10:15 Uhr und von 10:30 Uhr bis 11:15 Uhr statt.

    Anmeldung bei Frau Silke Holstein 05473/660.

  • KÖB St. Antonius Bad Laer - Remsede
    Es liegen leider keine aktuellen Termine vor.

    Weitere Informationen in der Bibliothek und unter 05424 / 213972.


  • KÖB Berge
    Der nächste Kurs (Bücherbaby-Treff) startet im Januar 2016.

    Weitere Informationen in der Bibliothek und bei Frau Hoffmann unter 05435-5986.

  • Bibliothek im Medienforum Bersenbrück
    Bücherbabytreff-Termine: 20. November 2015, 4. Dez. 2015, 18. Dez. 2015 (danach Winterferien), 8. Januar 2016 un 22. Januar 2016

    Die Treffen finden immer im 2 Wochen Rythmus, im Integrationskindergarten
    Kinderzentrum Bersenbrück, Ravensbergstraße 13 statt.

    Weitere Informationen in der Bibliothek und unter 05439 / 60759-401.

  • Stadtbücherei Bramsche
    Der Bücherbaby-Treff findet jeden Mittwoch von 10:00 - 10.45 Uhr statt.

    Es werden zwei Gruppen angeboten, die sich wochenweise
    abwechseln. Eine Teilnahme ist jedoch - freie Plätze vorausgesetzt - nur nach
    vorheriger Anmeldung möglich.

    Zusätzlich findet 14-tägig am Mittwoch von 11.00 - 11.45 Uhr die "Mit 2 dabei"-Gruppe für Kinder zwischen zwei und drei Jahren statt. Für die Teilnahme ist ein Kostenbeitrag von 2.- € je Termin zu entrichten.

    Weitere Informationen und Anmeldung in der Stadtbücherei Bramsche und unter 05461 / 83-149.


  • Bibliothek der IGS und Samtgemeinde Fürstenau
    Ab Donnerstag, den 18. September 2014, findet 14-tägig (gerade Wochen) der Bücherbay-Treff statt, in den ungeraden Wochen findet ab dem 25. Januar 2014 "Mit 2 dabei" statt.
    Beide Gruppen beginnen um 10.00 Uhr.
    In den Ferien finden keine Gruppen statt.

    Weitere Informationen und Anmeldung in der Bibliothek und
    unter 05901 / 931142.


  • Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte - Hauptstelle, Schoonebeekstr. 8
    14-tägig findet donnerstags von 10.00 - 10.45 Uhr ein Bücherbaby-Treff statt.

    "Mit 2 dabei" findet dienstags ebenfalls 14-tägig von 16.00 - 16.45 Uhr statt.

    Weiter Informationen auf der Webseite www.stb49124.de. Anmeldung in der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte und unter 05401 / 41427.


  • Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte - Nebenstelle Alt-Goergsmarienhütte, Kirchstr. 1
    Ab dem 10. September findet alle 14 Tage mittwochs von 10.00 - 10.45 Uhr der Bücherbaby-Treff für Eltern mit Kindern ab 12 Monaten statt, die Teilnahme ist kostenlos.

    Anmeldung unter 0178 / 8498962.


  • Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte - Nebenstelle Harderberg, An der Kirche 1
    Ab dem 22. September treffen sich alle 14 Tage montags von 10.00 - 10.45 Uhr die Bücherzwerge, Kinder von 12 bis 36 Monaten mit ihren Begleitpersonen.

    Anmeldung unter 05401 / 49732.


  • Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte - Nebenstelle Holzhausen, Am Boberg
    Ab dem 12. September findet alle 14 Tage freitags von 10.00 - 10.45 Uhr der Bücherbaby-Treff für Eltern mit Kindern ab 12 Monaten statt, die Teilnahme ist kostenlos.

    Anmeldung unter 0178 / 8498962.


  • Bücherei Hagen-Gellenbeck
    Es liegen leider keine aktuellen Termine vor.

    Weitere Informationen unter 05401 / 99653.


  • Stadtbibliothek Melle
    Der Bücherbaby-Treff (ungerade Wochen) und "Mit 2 dabei" (gerade Wochen) finden im wöchentlichen Wechsel jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 10:15 bis 11.00 Uhr statt.

    NEU: Ab Donnerstag, 10.09.2015, wird die Stadtbibliothek Melle auch einen Bücherbaby-Treff am Nachmittag anbieten: alle 14 Tage donnerstags (in den ungeraden Kalenderwochen) von 15:30 bis 16:15 Uhr.

    Weitere Informationen und Anmeldung in der Stadtbibliothek Melle und
    unter 05422 / 959474.


  • Stadtbibliothek Osnabrück
    Jeden Samstag findet von 11.05 - 11.50 Uhr der Bücherbaby-Treff statt.

    Die "Mit 2 dabei"-Gruppen triffen sich jeden Samstag von 10.15 - 11.00 Uhr. Außerdem gibt es vierzehntägig mittwochs eine Gruppe von 16.15 - 17.00 Uhr.

    Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 0541 / 323-2299.


Inhalt der Stofftasche

  • ein Folder mit Informationen zum Projekt "lOSlesen"


  • ein Pappbilderbuch
    "Wer versteckt sich auf dem Bauernhof?" - ein für Kleinkinder bestens geeignetes Bilderbuch, das dazu animiert, die hinter den Klappen versteckten Tiere zu entdecken

  • ein Vorleseratgeber
    "Das ABC des Lesens" der Stiftung Lesen wendet sich an Eltern mit Kleinkindern und enthält viele praktische Tipps zum Thema Lesen mit Kindern. Die Kernaussagen des Ratgebers sind ins Türkische und Russische übersetzt.

  • ein Lesestart-Niedersachsen-Tagebuch
    Das Tagebuch lädt dazu ein, Erinnerungen rund ums Sprechen- und Lesenlernen einzutragen. Auch Platz zum Einkleben von Fotos, zum Malen und zum Vermerken der Lieblingsbücher und der ersten Wörter des Kindes sind darin zu finden.

  • ein Poster
    Das farbenfrohe Poster fürs Kinderzimmer mit dem lustigen lesenden Känguru gehört ebenso dazu.


    Alle Materialien befinden sich in einer handlichen, farbig bedruckten Leinentasche, die mit dem Lesestart-Niedersachsen-Logo bedruckt ist.